E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

Kieu, Faris und die Jung-Füchse Über 2000 KURIER-Leser wählten Berlins Jugendsportler des Jahres 2010: Unsere Besten:

Berlin - Geschafft! Unsere fleißigen Helfer haben sich die Finger wund gezählt. Und für Kieu Duong, Faris Heritz und die Handball-Jungs der SG Spandau/Füchse hat es sich besonders gelohnt. Denn sie wurden von den KURIER-Lesern zu Berlins Jugendsportlern des Jahres 2010 gewählt!Wasserspringerin Kieu tritt die Nachfolge von Schwimmerin Jennifer Aßmann, Eiskunstläufer Faris die von Boxer Theo Krechlok an. Und die Jung-Füchse machten es den Jung-Albatrossen nach, die 2009 auf den ersten Platz "flatterten".Aller guten Dinge sind drei bei der TSC-Springerin (16) und den Jungs von Handball-"Baumeister" Bob Hanning. Schon zwei Mal standen sie in den vergangenen Jahren mit auf den Kandidatenlisten, jedes Mal verpassten sie einen KURIER-Oskar. "Umso überraschter bin ich", gestand Kieu, nachdem sie am Sonnabend bei der traditionellen TSC-Springergala an der Seite von Patrik Hausding und Nora Subschinski Proben ihres Könnens gezeigt hatte. Der gebürtigen Charlottenburgerin gelangen 2010 vier deutsche Meistertitel (seit 2006 insgesamt 25!), bei den 1. Olympischen Jugendspielen kam der Schützling von Andreas Hampel auf die Ränge 5 und 7. Kieu, die bei der Leser-Wahl vor Turnerin Elisa Chirino und Beachvolleyballerin Anika Krebs gewann: "Ich freue mich ganz doll."Riesenjubel auch bei Bob Hanning und seinen Jungs. Der Coach des deutschen B-Jugendmeisters und Manager des Bundesligisten Füchse erfuhr bei der WM in Schweden vom Sieg. Hanning verschmitzt, aber stolz: "Ich bin da lange nur mit erhobenen Armen rumgelaufen." Wie wichtig Bob die Talente sind, bewies er gestern, als er extra zum Regionalligaspiel aus Schweden nach Berlin düste. Hat er auch morgen vor, wenn die Jungs um Kapitän Kenji Hövels im Abacus Tierpark-Hotel den goldenen KURIER-Oskar und den Ehrenpreis von Europas größtem Optiker Fielmann in Empfang nehmen dürfen. Auf den Plätzen: die Florett-Girls Kim Kirschen, Jessica Kinzel, Vanessa Garling (alle SCB), Margarita Kravchenko (FC Grunewald) und der U 16-Volleyball-Champ Rotation Prenzlauer Berg.Völlig überrascht über Platz 1 bei der 13. Berliner Jugendsportlerwahl war Faris Heritz (11). Der deutsche Nachwuchsmeister, der sogar Stimmen aus Italien und Österreich bekam, wäre am liebsten gleich in sein Michael-Jackson-Kostüm geschlüpft und hätte vor Freude allen seine tolle Schaulauf-Nummer gezeigt. Muss er später nachholen. Denn jetzt wird erst mal im Tierpark-Hotel mit den Eltern, dem "silbernen" Schwimmer Vincent Koch und dem "bronzenen" Boxer Tyron Zeuge gefeiert. Faris' Trainerin ist morgen natürlich auch dabei. Das wird dann ein Familientreffen. Denn Silke Heritz ist Faris' Tante ...------------------------------BU: Faris (l.) macht nicht nur als Michael Jackson eine tolle Figur. Kieu räumte im dritten Versuch richtig ab.------------------------------Top 10 - Mannschaften1. SG Spandau/Füchse, Handball, B-Jugend 18262. Florett-Team Berlin (Kim Kirschen, Jessica Kinzel,Vanessa Garling/alle SCB, Margarita Kravchenko/FC Grunewald), Fechten, B-Jugend 12243. Rotation Prenzlauer Berg, Volleyball, U16 10084. IBBA, Basketball, Jugend 9405. Long/Linovic (BSV 92/SCC), Eistanz 8976. Berliner HC, Hockey, Knaben 8687. Wasserfreunde Spandau 04, D-Jugend 6628. TuS Lichterfelde, Basketball, Mädchen U15 5849. Zehlendorfer Wespen, Hockey, A-Jugend, Mädchen 40710. Eisbären Juniors, Eishockey 201------------------------------Top 10 - Jungen1. Faris Heritz (BSV 92), Eiskunstlauf) 13922. Vincent Koch (PSC), Schwimmen 8903. Tyron Zeuge (Stahl Schöneweide), Boxen 7674. Philip Herder (SCB), Turnen 7095. Tim Dommerich (BTSC), Eisschnelllauf 6146. Marco Kaiser (LG Nike), Leichtathletik 5917. Alexander Thiele (SCBG), Kanu 5678. Ben Siara (PSC), Schwimmen 5649. Maximilian Beyer (SCB), Rad 48910. Stephan Riemekasten (RG Rotation), Rudern 429------------------------------Top 10 - Mädchen1. Kieu Duong (BTSC), Wasserspringen 12492. Elisa Chirino (SCB), Turnen 11363. Anika Krebs (VC Olympia), Beachvolleyball 10614. Franziska Hanko (Spandau 04), Mod. Fünfkampf 9895. Andrea Kunitz (SV Georg Knorr), Judo 7996. Lea Dommerich (BTSC), Eisschnelllauf 7497. Alina Bornemann (SV Nixe), Schwimmen 6578. Ornella Wahner (SC Eintracht Berlin), Boxen 6469. Josephine Freese (BTSC), Eisschnelllauf 62010. Chiara Steinmüller (SC Ahoi), Segeln 281


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?