Gesundheit
Ernährung, Fitness, Krankheiten und Symptome: Informationen, Neuigkeiten und Erkenntnisse rund um das Themengebiet Gesundheit

Gesundheitslexikon: Blut im Stuhl (Hämatochezie, Meläna)


Welche Farbe hat mein Stuhlgang?
Welche Farbe hat mein Stuhlgang?
 Foto: dpa

Blut im Stuhl oder dem Stuhl aufgelagertes Blut ist ein Symptom, das unterschiedliche Ursachen haben kann. Das sichtbare oder versteckte Blut stammt dabei aus Blutungen im Magen-Darm-Trakt.Blut im Stuhl oder aufgelagertes Blut sollte immer ärztlich abgeklärt werden.

Die medizinische Definition von Blut im Stuhl unterscheidet:

Okkultes Blut im Stuhl :
Nicht sichtbare Blutbeimengung im Stuhl. Okkultes Blut im Stuhl kann nur durch einen sogenannten Hämoccult-Test festgestellt werden.

Hämatochezie:
Hellrote Blutauflagerung im Stuhl. Ursache sind entweder Blutungen in den unteren Darmabschnitten (untere gastrointestinale Blutung), aus Hämorrhoiden oder eine sehr starke Blutung aus oberen Bereichen des Verdauungstrakts.

Meläna (Teerstuhl):
Schwarzfärbung des Stuhls mit übel-stechendem Geruch bei einer Blutung aus dem oberen Verdauungstrakt (obere gastrointestinale Blutung).

Blutstuhl:
Mit hellem und dunklem Blut vermischter Stuhl.

Erfahren Sie mehr zu den Ursachen, zur Diagnose und den Therapiemöglichkeiten von Blut im Stuhl.

Ein Text von
Weitere Meldungen aus dem Bereich Gesundheit
Das gleiche Training noch mal gegen den Muskelkater? Keine so gute Idee.
Wer schwitzt, ist nicht fit

Wer schwitzt, ist nicht fit. Gegen Muskelkater hilft noch mal das gleiche Trainingsprogramm. Und: Dehnen schützt vor Muskelrissen. Stimmen diese alten Sportler-Weisheiten wirklich? Mythen rund um Fitness und Sport auf dem Prüfstand.   Mehr...

Irrer Test im Video

Aus Japan kommen bekanntlich viele Food-Trends. Jetzt steht sogar auf der Speisekarte: Kondome!   Mehr...

Fische gegen Schuppenflechte: Ärzte sehen diese Art der Behandlung kritisch.
Ärzte sind skeptisch

Fische gegen Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte? In vielen Städten halten Menschen ihre Füße in Aquarien, um kleine Fische daran knabbern zu lassen. Mediziner sehen die alternative Behandlungsmethode kritisch.  Mehr...

Gesundheit

Aktuelle Videos
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
Themenseiten
Bildergalerien
Top Stories

Berliner KURIER