Gesundheit
Ernährung, Fitness, Krankheiten und Symptome: Informationen, Neuigkeiten und Erkenntnisse rund um das Themengebiet Gesundheit

Gesundheitslexikon: Blähungen (Flatulenz), Meteorismus


Bei Blähungen befindet sich zu viel Luft im Darm.
Bei Blähungen befindet sich zu viel Luft im Darm.
Foto: dpa

Bei Blähungen (Flatulenz) befindet sich zu viel Luft im Darm. Blähungen haben verschiedene Ursachen. Möglich sind zum Beispiel entweder das Verschlucken von Luft (Aerophagie) oder wenn zu viele Gase im Darm gebildet werden.

Von Meteorismus spricht man, wenn der Bauch gebläht und vorgewölbt ist („Blähbauch“). Bei der Flatulenz, den eigentlichen Blähungen, gehen übermäßig viele Darmgase über den Anus ab.

In den meisten Fällen sind Blähungen harmlos und vorübergehend. Blähungen können durch falsche Ernährung, zu hastiges Essen und Stress, aber auch durch eine Reihe von Darmerkrankungen ausgelöst werden. Blähungen können je nach Ursache von Durchfall, Bauchschmerzen, Bauchkrämpfen oder Verstopfung (Obstipation) und Völlegefühl begleitet sein.

Erfahren Sie mehr zu den Ursachen, zur Diagnose und den Therapiemöglichkeiten von Blähungen.

Ein Text von
Weitere Meldungen aus dem Bereich Gesundheit
Netzwerke von Männern sind funktionaler. Sie fragen sich, bringt der Kontakt Vorteile im Job?
Kontakt-Muffel

„Mach du mal“, heißt es bei Männern oft, wenn es darum geht, Freunde oder Verwandte anzurufen. Gerade bei älteren Paaren ist die Kontaktpflege häufig die Aufgabe der Frau. Geht die Beziehung in die Brüche, stehen Männer ziemlich alleine da.   Mehr...

Rita Nelles (87) schluckt sieben verschiedene Medikamente am Tag. Aber: Viel hilft nicht immer viel.
Senioren schlucken zu viele Medikamente

Rita Nelles ist 87 Jahre alt. Die Rheinländerin schluckt jeden Tag sieben verschiedene Medikamente. Ein Cocktail, der lebensgefährlich sein kann: 4.300 Menschen in NRW sterben jährlich durch die Kombination von unverträglichen Pillen.  Mehr...

Depressionen treten häufig nach belastenden Erlebnissen wie dem Verlust eines Angehörigen oder Beziehungsproblemen auf.
TK-Studie

Es leiden mehr Menschen an Rückenschmerzen als an Depressionen. Wer wegen der psychischen Erkrankung ausfällt, fehlt im Schnitt 64 Tage.  Mehr...

Gesundheit

Aktuelle Videos
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
Themenseiten
Bildergalerien
Top Stories

Berliner KURIER