Fußball

Bundestrainer Löw im Interview: Über Vertragsverlängerung, Marco Reus und die Bayern


Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw
Foto: dpa
Frankfurt/Berlin –  

Nach den „Grenzerfahrungen“ im zurückliegenden EM-Jahr will Joachim Löw (52) mit dem deutschen Nationalteam 2013 Vorfreude auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien entfachen.

Der Bundestrainer betont im Interview der Nachrichtenagentur dpa, dass sich seine begabten Akteure für den erhofften Titelgewinn 2014 „noch mehr zu einer Siegermannschaft entwickeln“ müssen.

Das Interview – nächste Seite klicken...

1 von 12
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Dieses Plakat der Partizan-Anhänger sorgte für einen Skandal.
Geschmackloses Plakat

Wegen eines anti-semitischen Plakats im Europa-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) ein Verfahren gegen Partizan Belgrad eingeleitet.   Mehr...

Das geschmacklose Banner im Partizan-Block.
Rassismus-Skandal in Belgrad

Übler Moment beim Euro-League-Spiel zwischen Partizan Belgrad und Tottenham Hotspur. Rassistische Anhänger der Serben haben für einen Eklat gesorgt.   Mehr...

Das Finale findet im Wembley-Stadion in London statt.
EM 2020

Bei der ersten Pan-europäischen Fußball-EM finden 2020 drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale in München statt.  Mehr...

Nachschuss - Der KURIER-Sportkommentar
KURIER auf Facebook
Aktuelle Videos
Sporttabellen
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER