Fußball

Bundestrainer Löw im Interview: Über Vertragsverlängerung, Marco Reus und die Bayern


Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw
Foto: dpa
Frankfurt/Berlin –  

Nach den „Grenzerfahrungen“ im zurückliegenden EM-Jahr will Joachim Löw (52) mit dem deutschen Nationalteam 2013 Vorfreude auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien entfachen.

Der Bundestrainer betont im Interview der Nachrichtenagentur dpa, dass sich seine begabten Akteure für den erhofften Titelgewinn 2014 „noch mehr zu einer Siegermannschaft entwickeln“ müssen.

Das Interview – nächste Seite klicken...

1 von 12
Nächste Seite »
Weitere Meldungen aus dem Bereich Fußball
Superstar Xabi Alonso stand zwei Tage nach seinem Kauf bereits in der Bayern-Startelf.
Xabi Alonso gibt Debüt

Weltmeister Benedikt Höwedes hat die beeindruckende Siegesserie von Bayern München gegen Schalke 04 beendet.  Mehr...

Trägt er bald schon das Real-Trikot? Radamel Falcao im Monaco-Shirt.
Stürmerstar zu Real

Stürmerstar Radamel Falcao hat auf Twitter offenbar seinen bevorstehenden Wechsel zu Real Madrid in die Welt hinausposaunt. Wenig später löschte er den Eintrag.  Mehr...

Zweite Liga kompakt

Während der KSC gegen Aufsteiger Heidenheim nicht über ein Remis hinauskam, fuhr Düsseldorf in Aue den ersten Saisonsieg ein.  Mehr...

Nachschuss - Der KURIER-Sportkommentar
KURIER auf Facebook
Aktuelle Videos
Sporttabellen
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER