Füchse
Die wichtigsten Neuigkeiten und Spielberichte zu den Füchsen Berlin

Füchse-Torwart immer unter Strom: Heinevetters Leidenschaft: Die Berg ruft ...


Füchse-Hexer Silvio Heinevetter steht auf ...
Füchse-Hexer Silvio Heinevetter steht auf ...
Foto: imago sportfotodienst
Berlin –  

Silvio Heinevetter ist das Gesicht des deutschen Handballs. Nicht nur durch seine Beziehung zu Schauspielerin Simone Thomalla. Der Füchse-Hexer wird bei der Handball-WM in Spanien im Fokus stehen. Im "Spiegel" gibt der 26-jährige Weltklasse-Keeper ganz private Sachen preis.

Was bisher kaum einer wusste, Heinevetter hatte als Kind ein Loch in der Herzscheidewand, musste operiert werden. Mit 16 hatte er ein Angebot aus Eisenach: „Die spielten in der ersten Liga. Ich wollte unbedingt dorthin. Es hat lange gedauert, bis ein Herzspezialist sein Okay gegeben hat.“

...  die Musik von Andrea Berg.
... die Musik von Andrea Berg.
Foto: ddp

Heine wurde zum Weltstar und scheut nicht den Vergleich zu anderen Sportarten. So zum Beispiel mit Fußball-Nationalkeeper Manuel Neuer (Bayern München). „Der Vergleich ist schwierig. Ich würde sagen, Neuer ist der beste Torwart, ich bin der allerbeste. Man muss an sich glauben“, meint „Heine“.

Seine Begründung lautet so: „Ich bin immer unter Dauerstrom, weil ich mich ohne Pause konzentrieren muss. Meine Wäsche ist nach einem Spiel wirklich klitschnass. Im Fußball kommt es vor, dass der Torwart friert.“

Mehr dazu

An sich selbst bewundert er seinen Mut. „Es gibt wenige Dinge, die ich nicht wagen würde.“ Was ist das Mutigste, was er jemals getan hat? „Hmm – ich denke, das ist Simone, meine Freundin.“ Seit drei Jahren ist Heinevetter bekanntlich mit der Schauspielerin und Tatort-Kommissarin Simone Thomalla (47) liiert. „Es ist eine große Herausforderung, das Leben mit einer so erfolgreichen Frau zu teilen.“

Oft sieht man das Glamour-Paar auf dem roten Teppich. Oder auf Konzerten. Etwa bei Andrea Berg. Heinevetter ist mit der Schlager-Königin befreundet, entspannt bei ihrer Musik: „Ich war bei ihren Konzerten nicht der Jüngste. Deutsch ist eine super Sprache. Bei Musik ist mit wichtig, dass ich verstehe, was gesungen wird.“ Na dann ...

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Füchse
Magdeburgs Yves Grafenhorst springt in den Kreis der Füchse.
4:5 nach Siebenmetern

Die Füchse Berlin haben ein Testspiel unter freiem Himmel gegen den Ligarivalen SC Magdeburg mit 4:5 nach Siebenmeterwerfen verloren.  Mehr...

Die Freude über den ersten Titel der Klubgeschichte bei Chef-Trainer Dagur Sigurdsson und seinem Team war nach dem Gewinn des DHB-Pokals riesengroß.
Füchse Berlin

Füchse-Trainer Dagur Sigurdsson findet Geschmack am DHB-Pokal und will mehr.  Mehr...

Der Serbe Petar Nenadic wird den...
Schock-Nachricht

Die Handball-Füchse haben gerade mal einige Trainingstage hinter sich. Und schon gibt es den ersten Schock! Bartlomiej Jaszka fällt nach einer Schulter-OP für die komplette Hinrunde aus.   Mehr...

Aktuelle Videos
Sporttabellen
Sonderbeilagen & Prospekte

Streckenpläne, Fahrer-Statistiken und alle Rennen hier live erleben.

KURIER auf Facebook
Aktuelle Sport-Videos
Alle Videos
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER