ESC
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zu dem European Song Contest am 14. bis 18. Mai 2013 in Malmö, Schweden

Barbara Schöneberger hatte tolle Sprüche drauf.
Beim ESC-Vorentscheid

Schon in der Generalprobe kam Barbara Schöneberger fröhlich trällernd auf die Bühne. Und so wurde auch ihre Moderation.  Mehr...

Die Band Elaiza fährt für uns nach Kopenhagen.
ESC-Vorentscheid

Die größte Sensation aller ESC-Vorentscheide ist perfekt: Die Band Elaiza fährt für uns nach Kopenhagen. Wahnsinn!  Mehr...

Die Band "Elaiza" um die gebürtige Ukrainerin Ela  fährt nach Kopenhagen.
„Unser Song für Dänemark“

Die Band Elaiza um die gebürtige Ukrainerin Ela wird Deutschland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten.  Mehr...

Jetzt kann man sich über Youtube für den Songcontest qualifizieren.
Neues ESC-Konzept

Vertreten bald Youtube-Stars Deutschland beim Eurovision Songcontest? Nach den Plänen, die der NDR bekanntgegeben hat, soll das 2014 beim Event in Dänemark bereits möglich sein.   Mehr...

Emmelie de Forest ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Sie gewann mit 281 Punkten.
Ort noch unklar?

In diesem Jahr hatte die barfüßige Sängerin Emmelie de Forest (20) mit „Only Teardrops“ den Titel ins Land geholt.  Mehr...

Farid Mammadov belegte für Aserbaidschan den zweiten Platz.
Verschwörungstheorie

Wurden beim Eurovision Song Contest (ESC) Stimmen gekauft? Dieser Vorwurf macht mal wieder die Runde. Im Fokus diesmal: der Beitrag von Aserbaidschan.  Mehr...

Cascada-Sängerin Natalie Hoerler: In Malmö belegte sie nur Platz 21!
Platz 21 für Cascada

Beim ESC in Malmö landete „Cascada“ nur auf Platz 21. Das ist das schlechteste Ergebnis für Deutschland seit 2008.  Mehr...

Die Favoritin mit der Shakira-Frisur: Emmelie de Fores „Only Teardrops“ gewinnt den ESC 2013 für Dänemark.
ESC: Nur Platz 21

Das war eigentlich richtig glorious (deutsch: ruhmreich), Natalie! Eigentlich... Denn Natalie Horler landete bei der größten Musikshow der Welt nur auf einem enttäuschenden Platz 21. Es siegte Dänemark.  Mehr...

Emmelie de Forest ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Sie gewann mit 281 Punkten.
Eurovision Song Contest

Die Bonnerin Natalie Horler startete für Deutschland von Startplatz 11 und landete am Ende auf Rang 21. Wir begleiteten den Eurovision Song Contest live im Ticker.  Mehr...

Natalie Horler wird am Samstag für Deutschland singen.
Vor ESC-Finale

Am Samstag tritt sie für Deutschland in Malmö an, vorher sprach Natalie Horler über ihre (nicht vorhandenen) Titel-Träume, Angst vorm Auftritt und die Einschätzung der ESC-Qualität.  Mehr...

Natalie Horler wird als elfte Teilnehmerin singen.
Plätze vergeben

Am Samstag tritt Natalie Horler für Deutschland beim ESC an. Jetzt haben die Veranstalter in Malmö die Start-Reihenfolge bekanntgegeben.   Mehr...

Frankreich: Amandine Bourgeois "Le´nfer et mo"
Liste komplett...

Die Teilnehmer für des ESC-Finale stehen fest. Am Donnerstagabend fand das zweite Halbfinale statt. Mit dabei auch die Knutsch-Finnin Krista Siegfrids (25).  Mehr...

Altmeister Udo Jürgens (78) rechnet mit dem ESC ordentlich ab.
Schlagerstar ätzt gegen Contest

Vor fast 50 Jahren stand Udo Jürgens für Österreich selbst auf der ESC-Bühne. Jetzt wettert der Altmeister mit dem Contest ab: Der Wettbewerb sei „eine Fleischbeschau und eine Tanzveranstaltung.“  Mehr...

Niederlande: Anouk „Birds“
Zum ersten mal seit 2004

Im ersten Halbfinale konnten sich zehn Nationen für das Finale des Eurovision Song Contest qualifizieren. Hier alle Gewinner!  Mehr...

Die Ukrainerin Zlata Ognevich wird von dem riesigen Igor Vovkovinskiy (30) auf die Bühne getragen.
Schriller ESC

Feuersäulen, schrille Kostüme, noch schrillere Songs und ein Riese von 2,35 Metern - es ist wieder soweit: das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest (ESC) steht an.  Mehr...

Promi & Show
Aktuelle Videos
Blaulichtkurier
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER