Eisbären
Eishockey mit den Eisbären Berlin. Alle aktuellen Infos und Ergebnisse des vielfachen Deutschen Meisters im Berliner KURIER

Antti Miettinen machte in Iserlohn sein erstes Tor für die Eisbären.
Dritter Sieg in Folge

Finne trifft beim 5:2-Sieg in Iserlohn, Bell mit 15 Stichen am Kinn genäht.  Mehr...

Die Eisbären T.J. Mulock und Antti Miettinen fegten mit ihren Kollegen die Freezers aus der Halle.
Zweiter Sieg

Zweiter Sieg in Folge für die Eisbären. Im Anschutz-Derby wurde der kleine Bruder Hamburg Freezers vor 12 160 Fans mit 7:3 (0:0, 4:3, 3:0) abgetaut.  Mehr...

Der Finne Antti Miettinen soll mit der Rückennummer 21 erstmals für die Eisbären wirbeln.
Antti Miettinen

Drei Tage erst trainiert Antti Miettinen bei den Eisbären mit. Und schon sind alle begeistert vom neuen Finnen. Und mit dem gilt es am Freitag in der O2World (19.30 Uhr), das alte Prestige-Duell gegen die Hamburg Freezers zu gewinnen.  Mehr...

Anzeige
Simon Braun (M.) spielt erst einmal für FASS. Aber vielleicht steht er mit seinen Brüdern Laurin und Constantin (r.) irgendwann als Eisbär gemeinsam auf dem Eis.
Brüder in Berlin

Constantin und Laurin glauben an den großen Bruder Simon.  Mehr...

Schon nach fünf Minuten verlässt Busch das Eis mit gesenktem Haupt.
Eisbären-Schock

EHC-Stürmer erleidet eine Eckgelenk-Sprengung, vier Wochen Pause.  Mehr...

Stürmerstar Antti Miettinen absolvierte in seiner Karriere 563 NHL-Spiele, spielte mit Finnland bei fünf Weltmeisterschaften.
Ex-NHL-Star

Der neue Star ist da! Wie berichtet, haben sich die Eisbären nochmals verstärkt. Der finnische Topstürmer Antti Miettinen landete am Montag um 7.36 Uhr aus Helsinki kommend auf dem Flughafen Tegel.   Mehr...

René und Dominik Bielke
Meine Wende

Der Kult-Torwart der Eisbären wurde 1990 Vater eines späteren Meister-Bären.  Mehr...

Petr Pohl war nicht zu stoppen.
Eisbären starten durch

Petr Pohl begeistert, Finnen-Knipser Antti Miettinen soll EHC verstärken  Mehr...

Eisbären-Trainer Jeff Tomlinson staucht seine Stars in Augsburg zusammen. Der neue sportliche Leiter Stefan Ustorf (l.) schaut sehr nachdenklich.
EHC unter Druck

Hoffnungsvoll sind die Eisbären in die neue Saison gegangen. Mit Selbstvertrauen. Mit vollem Elan. Rehabilitation ist das Ziel. Jetzt das 1:4 bei den Augsburger Panthern. Am Sonntag (14.30 Uhr) soll gegen Straubing ein Horror-Start vermieden werden.  Mehr...

Informatives aus dem Web

Über Gutscheinwurst erhalten Konsumenten eine kategorisierte Übersicht von Gutscheinen für Sportartikel und Fitnessbekleidung.

Bären-Torschütze Henry Haase (l.) bekommt die Härte der Augsburger (hier Carciola) zu spüren.
Zittern um Busch

Stürmer musste bei der 1:4-Pleite gegen die knüppelharten Augsburger verletzt vom Eis.  Mehr...

André Rankel und die Eisbären flitzen in der neuen Saison mit roten Trikots übers Eis.
Neue Trikots zum Start

EHC-Kapitän André Rankel brennt auf den Saisonstart am Freitag in Augsburg. Dann werden auch die neuen Trikots getragen.  Mehr...

Petr Pohl sorgte zuletzt gegen Djurgarden fast im Alleingang für den Sieg der Eisbären.
Einbürgerung

In Augsburg wird ein neuer Deutscher auf dem Eis stehen. Neuzugang Petr Pohl bekam rechtzeitig seine Einbürgerungsurkunde.   Mehr...

Felle jubelt mit dem Pokal nach dem Gewinn der Meisterschaft 2012
Eisbären-Legende

Große Ehre für Eisbären-Legende Sven Felski. Das Trikot mit "seiner" Nummer 11 wird vor dem Heimspiel gegen Adler Mannheim am 28. September unter das Dach der o2 World gezogen.   Mehr...

Die Neuzugänge Petr Pohl, Petri Vehanen und Mathias Niederberger (v.l.) begeistern Trainer Jeff Tomlinson (2.v.l.).
Neuzugänge bei den Eisbären

Während anderer Teams wie der durch Brausemillionen aufgemotzte EHC RB München auf Shopping-Tour gingen, hielt sich der EHC zurück. Mit den Torwarten Petri Vehanen (36), Mathias Niederberger (21) und Stürmer Petr Pohl (28) kamen nur drei Neuzugänge nach Berlin.  Mehr...

Stefan Ustorf (40), Ex-Eishockeyspieler und Sportmanager bei den Eisbären zu Besuch beim Berliner Kurier.
Eisbär Stefan Ustorf

Ex-Kapitän Stefan Ustorf, der aufgrund eines schweren Checks und einem damit verbundenen Schädel-Hirn-Traumas 2012 seine Karriere beenden musste, soll als Sportlicher Leiter die Eisbären zurück in die Erfolgsspur führen.  Mehr...

Das Eis fliegt durch die Luft. EHC-Keeper Petri Vehanden hat den Puck, Constantin Braun macht dicke Backen.
Champions League

Endlich. Im vierten Spiel haben die Eisbären den ersten Sieg in der Champions Hockey League (CHL) eingefahren.   Mehr...


Nach der Niederlage gegen Stockholm hat der Eisbären-Coach ein Disziplin-Problem bei seinen Stars ausgemacht.  Mehr...

Außer Spesen nichts gewesen: Petri Vehanen kann die Pleite nicht verhindern.
Champions Hockey League

Nach der Pleite in Stockholm haben die Berliner kaum noch Chancen aufs Achtelfinale.  Mehr...

Wenn  André Rankel abzieht, sollte man sich in Sicherheit bringen.  Mit 162 km/h donnert er den Puck  ins Tor. Künftig wird bei Heimspielen der Bären von Partner Tele Columbus die Schuss-Geschwindigkeit der EHC-Stars gemessen.
Eisbären Berlin in der CHL

Kapitän will die Eisbären Berlin in Stockholm am Freitag zum ersten CHL-Sieg ballern.  Mehr...

EHC-Coach Jeff Tomlinson mit dem neuen Stürmer Petr Pohl.
Djurgarden wartet

Der DEL-Saisonstart ist für die Eisbären noch ganz weit weg. Denn erst einmal zählt nur die neue Champions League.  Mehr...

Eisbären-Trainer Jeff Tomlinson fühlt mehr Teamgeist in der Kabine.
Jeff Tomlinson

Eisbären-Trainer Jeff Tomlinson fühlt mehr Teamgeist in der Kabine des Berliner Eishockey-Clubs.  Mehr...

Dynamo-Ahnengalerie zum 60. Klubgeburtstag (v.l): Rainer Patschinski, Hartmut Nickel, Dietmar Peters, Guido Hiller, Jürgen Breitschuh, Achim Ziesche, Dieter Janke, Egon Schmeißer und Eisbären-Manager Peter John Lee.
Turniersieg

8:0 im Finale des Jubiläums-Turniers zum 60. Klubgeburtstag gegen die Eispiraten Crimmitschau. Ostdeutscher Meister. Ein gutes Omen. Fehlt nur noch der achte DEL-Titel. Oder?  Mehr...

Angeführt von Kapitän André Rankel hatten die Eisbären im Welli viel zu feiern.
Zeitreise

3360 Fans lassen beim Triumph 8:0 über Zweitligist Crimmitschau eine Party wie eine Zeitreise steigen  Mehr...

EHC-Manager Pete Lee verabschiedet Torwart Sebastian Elwing (r.).
Sieg gegen Lausitzer Füchse

Die Eisbären spielen im Finale des Turniers zu ihren 60. Jubiläum.  Mehr...

Hartmut Nickels Leidenschaft ist sein Garten.
60 Jahre EHC

Hartmut Nickel ist im Trainer-Ruhestand, ein Rentner-Dasein führt er aber noch lange nicht.   Mehr...

Bären-Trainer Jeff Tomlinson und Frank Hördler sind wieder fit.
Traditions-Turnier

Die Eisbären feiern. Der DEL-Rekordmeister begeht seinen 60. Klub-Geburtstag mit einem Turnier gegen drei alte Rivalen.   Mehr...

Vor dem Kasten von Bären-Torwart Mathias Niederberger brannte es in Fribourg immer wieder lichterloh.
Champions Hockey League

Die Eisbären haben zum Auftakt in die Champions Hockey League zwei Pleiten innerhalb von nur 24 Stunden kassiert. Chancen auf das Achtelfinale sind kaum noch vorhanden.  Mehr...

Champions League

Heißer Penalty-Krimi in der O2 World.   Mehr...

Eigentlich möchte Eisbären-Trainer Jeff Tomlinson heute seine Profis  beim Spiel in Prag coachen ...
Virus

Der Trainer leidet an einem Darm-Virus, sitzt er heute beim Saisonauftakt auf der Bank?  Mehr...

Ex-NHL-Star Uwe Krupp
Eisbären mischen mit

Jetzt oder nie! Das ist die Devise, mit der das Eishockey in die neue Champions League startet.   Mehr...

Julian Talbot brachte die Eisbären gegen Dresden in Führung.
Testspiel-Sieg

Nach den Niederlagen gegen Sparta Prag (2:3) und DEL-Konkurrent Wolfsburg (2:4) gab’s ein 4:0 (0:0, 2:0, 2:0) bei Zweitligist Dresdner Eislöwen.   Mehr...

Die Autogramme von Kapitän André Rankel (l.) und TJ Mulock waren natürlich begehrt.
„Tag der Eisbären“

Stars zum Anfassen, heute letzter Test in Dresden vor dem Start in die CHL   Mehr...

Hartmut Nickel und die Eisbären verbinden Fotos aus 51 Jahren.
Eisbären-Legende

Hartmut Nickel springt am Wochenende für Stefan Ustorf ein  Mehr...

Eisbären-Legenden unter sich: Beim ersten DEL-Titel 2005 kamen Sven Felski (l.) und Hartmut Nickel die Tränen.
Hartmut Nickel

Die 69-jährige Trainer-Legende ist künftig nur noch Berater beim EHC.  Mehr...

Petr Pohl kam vom HC Karlovy Vary zu den Eisbären.
Der holprige Saisonstart

14 Tage stehen die Bären in der neuen Saison erst wieder auf dem Eis. Klar, dass da noch nicht alles passt. Das erste Testspiel wurde verloren. Und mit den eigenen Torschützen ist das auch so eine Sache.  Mehr...

Aktuelle Videos
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER auf Facebook
Aktuelle Sport-Videos
Alle Videos
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER