Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
An Weihnachten haben viele Menschen ein neues Handy bekommen. Doch was machen sie mit ihrem alten?
Nicht in den Müll

In den Schubladen deutscher Haushalte schlummern 83 Millionen alte und ungenutzte Handys. Klar, wer will schon ein altes Gerät, wenn das neue Smartphone unterm Weihnachtsbaum lag? Wir zeigen, was sich mit den alten Dingern noch anstellen lässt.  Mehr...

1941 präsentierte der bei den Henschel-Flugzeugwerken angestellte Bauingenieur Konrad Zuse den ersten Rechner der Welt. Er hatte eine Speicherkapazität von 64 Wörtern.
Speicher für 64 Wörter

Der Urvater aller Computer kommt aus Deutschland und wird am 12. Mai 70 Jahre alt. Der erste Rechner der Welt war groß wie ein Wandschrank, konnte aber nur multiplizieren, dividieren und Quadratwurzel ziehen.   Mehr...

Am 30. April 2012 wird das analoge Satelliten-Fernsehen in Deutschland abgeschaltet.
Wie Sie jetzt umrüsten

In genau einem Jahr endet das Zeitalter der analogen Satellitenschüssel – das Signal wird abgestellt. Wer bis dahin noch nicht auf digitalen Empfang umgerüstet hat, schaut in die Röhre. Wir erklären, was jetzt zu tun ist.   Mehr...

Smartphones sind kleine Alleskönner. Wer braucht da noch Wecker, Spielkonsole, Videokamera oder MP3-Player?
Überflüssige Technik

Moderne Smartphones ersetzen immer mehr Alltagsgeräte: sie können filmen, wecken, fotografieren oder als Spielkonsole dienen. Wozu dann noch Wecker, Digicam oder PSP? Wir zeigen elf Geräte, die bald überflüssig sind.  Mehr...

Es herrscht große Vielfalt unter den neuen Modellen der Mobiltelefone.
HTC, Samsung, Sony

Im April sind jede Menge neue Mobiltelefone auf den Markt gekommen, die Vielfalt der Modell reicht vom Smartphone für Einsteiger über ein Playstation-Telefon bis hin zum Seniorenhandy. Wir stellen die Geräte vor.  Mehr...

Im April 1981 entwickelte Adam Osborne den ersten wirklich tragbaren und kommerziell erfolgreichen Computer und benannte ihn nach sich selbst: Osborne 1.
Schleppy Birthday!

Der erste tragbare Computer hieß „Osborne 1“ und kam im April vor 30 Jahren auf den Markt. „Tragbar“ ist allerdings relativ: Mit fast elf Kilo war der erste Laptop zehn Mal so schwer wie heutige Geräte.  Mehr...

Computer, Handys, Zubehör - jedes Gerät wird irgendwann ausgemustert. Dann jedoch steht man vor der Frage, wie die alte Technik richtig entsorgt wird.
Computer & Co.

Ob Handy, Computer oder Fernseher - jedes Gerät gibt mal den Geist auf. Die Mülltonne ist der falsche Ort, Altgeräte zu entsorgen. Aber wohin damit? Und wie bekomme ich vielleicht noch etwas für das alte Ding?  Mehr...

Bildergalerien Digital
Top Stories
Berliner KURIER