Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Im Netz gibt es eine Vielzahl von Programmen, mit denen man Fotos bearbeiten, speichern oder veröffentlichen kann.
Foto-Anwendungen

Mehr als zwei Milliarden Bilder knipsen die Deutschen jeden Monat. Aber wohin mit all den Bildern? Anwendungen im Netz werden immer wichtiger, das zeigt Facebooks milliardenschwere Instagram-Deal. Wir stellen die beliebtesten Foto-Dienste vor.   Mehr...

Alte Familienfotos mal anders in Bild gesetzt.
dearphotograph.com

Alte Familienfotos sind toll. Genial werden sie, wenn man sie noch mal in die Umgebung von damals hält. So wie das ein kanadischer Blogger getan hat. Wir zeigen, wie das geht.   Mehr...

Android-Smartphones werden jetzt deutlich günstiger.
Preisrutsch bei Android

Wer sich jetzt ein neues Smartphone kaufen will, kann richtig Geld sparen. Denn zum Jahresende gibt es einen Preisrutsch bei Android und Geräte sind schon für 200 Euro und weniger zu haben. Wir zeigen ein paar Modelle.  Mehr...

Die Mauer-App der Bundeszentrale für politische Bildung bietet sich als kundiger Führer an.
Mobile Reiseführer

Zum 50. Jahrestag des Mauerbaus können Berlin-Touristen und Einheimische jetzt eine Tour an der ehemaligen Grenze unternehmen - geführt von der App auf ihrem Smartphone.  Mehr...

Forscher aus Ulm haben eine Sicherheitslücke bei Android-Smartphones entdeckt.
Nach Android-Datenleck

Nach der Aufregung um das Datenleck bei Android fragen Smartphone-Nutzer jetzt, wie sie ihr Telefon gegen Hacker-Angriffe schützen können. Wir geben Tipps, was jetzt zu tun ist und wie Nutzer vorbeugen können.  Mehr...

Auch für Android-Smartphones gibt es inzwischen eine ganze Reihe interessanter Foto-Apps.
Alle kostenlos

Benutzer von Android-Geräten müssen nicht länger neidisch auf die zahlreichen Foto-Apps für das iPhone schielen – es gibt inzwischen eine ganze Reihe vergleichbarer Programme. Wir stellen die zehn besten vor – alle gratis.  Mehr...

Bildergalerien Digital
Top Stories
Berliner KURIER