Brandenburg
Der Berliner KURIER berichtet aktuell aus dem Berliner Umland und aus Brandenburg über Unfälle, Kuriositäten, Verbrechen und die Schönen und Reichen

Im Atelier Bücherregale mit vielen Kriegsfilmen, Blumensträuße, ein Pferdeschädel. Sie waren Inspiration für Bernhard Heisigs Arbeiten.
Bernhard Heisig

KURIER-Besuch bei der Witwe des berühmten DDR-Künstlers ...  Mehr...

Döberitzer Heide

Dinofieber vor den Toren Berlins! 65 Millionen Jahre ist es her, bald stapfen die Urzeit-Giganten wieder durch die Döberitzer Heide. Okay, nur als Modelle, aber lebensgroß!   Mehr...

Ein Ermittler am Schmugglerauto. Vor dem Wagen liegen mehrere Stangen Zigaretten, im Innenraum wurden weitere illegale Glimmstängel entdeckt.
Horror-Unfall

Pole rast mit seiner heißen Ware in Gegenverkehr: Ein Toter, ein Schwerverletzter bei Berlin.  Mehr...

Anzeige

bva,,fix

Nicht mal Deine Mudda holt Dich morgens um 4:30 Uhr ab. Die BVG schon. Und sie will wissen, was Du erlebt hast. Teile mit uns Deine besonderen Momente! Mehr ...

Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter.
Phantombild

Mit Hilfe eines Phantombildes hofft die Polizei, den flüchtigen Täter zu fassen, der vor einer Woche den Eishockeyspieler der Lausitzer Füchse Greg Classen in Dresden niedergestochen hatte.   Mehr...

Zurück aus dem Süden

Die ersten Störche haben bereits Brandenburg erreicht. Schon Ende Februar wurde ein einzelner Weißstorch in Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) gemeldet, jetzt ist das erste Exemplar im Storchendorf Rühstädt (Prignitz) gelandet.  Mehr...

Die  „Sea Watch“ soll ab Ende Mai im Mittelmeer kreuzen und Bootsflüchtlinge an die Küstenwache melden.
Hilfsbereitschaft

Brandenburger Skipper bauen an einem ganz besonderen Rettungsboot.  Mehr...

Anzeige

Rote Haare, offener Blick und Sommersprossen: Josephine P. (14) aus Schildow.
Eine Spurensuche

Josephine ist ein normaler Teenager. Sie hat Träume, Wünsche, malt sich mitunter die Welt in rosa Farben aus.   Mehr...

Riesenwolke über Oranienburg nach einer Bombenentschärfung 2012.
Gefährliche Stadt

In kaum einer anderen Stadt Deutschlands sind die Folgen des Zweiten Weltkrieges so präsent: Etwa 300 Blindgänger vermuten Experten noch im Boden von Oranienburg. Von Jahr zu Jahr werden sie gefährlicher.  Mehr...

Um seinen aufwendigen Lebensstil zu finanzieren, erzählte er Freunden haarsträubende Lügen, betrog sie insgesamt um eine halbe Million Euro. Vor Gericht gestand Wolfgang Fürniß nun alles.
Stolpes Wirtschaftsminister

Weil Wolfgang Fürniß im Luxus leben wollte, log er Freunden eine halbe Million aus den Portemonnaies   Mehr...

Informatives aus dem Web
Die 14-jährige Josephine ist mit ihrem Onkel Gerrit durchgebrannt
Durchgebrannt

Die Suche nach der 14-jährigen Josephine aus Schildow geht weiter. „Bisher gibt es aber keine neuen Erkenntnisse. Die Sache bleibt mysteriös“, sagte ein Polizeisprecher in Potsdam.  Mehr...

Die 14-jährige Josephine ist mit ihrem Onkel Gerrit durchgebrannt
Mutter von Josi

Die Schülerin ist zusamen mit ihrem Onkel (47) durchgebrannt. Sie sollen in Spanien sein.  Mehr...

Alisha und Dragan – erst einmal beschnuppern und streicheln.
Alisha und Dragan

Tierpark-Star Alisha ist im Zoo Eberswalde in besten Pfoten. Kaum da, wurde das Tigerchen gleich mit einem Tanz von ihrem Spielkameraden Dragan begrüßt.  Mehr...

In den Urnen fand man Asche und Teile der Gewänder der Toten: Nadeln und Gürtelschnallen aus der Eisenzeit.
Sensationsfund an der A11

Archäologen sind auf ein einzigartiges Gräberfeld aus der Jungstein- und Eisenzeit gestoßen ...  Mehr...

Oli und seine Auserwählte Liz.
Liz aus Eberswalde

Der Junggeselle Oliver Sanne (28) aus der RTL-Flirtshow „Der Bachelor“ hat sich für Liz Kaeber (22) aus Eberswalde in Brandenburg entschieden.  Mehr...

Gerd S. (rechts) soll seiner Tochter Desinfesktionsmittel ins Essen gemischt haben.
Prozess in Brandenburg

Horror-Vater Gerd S. (36) soll Reinigungsmittel ins Essen seiner Tochter gemischt haben.  Mehr...

Angst vor Fuchs

Weil er einen Fuchs loswerden wollte, hat ein Mann in Eisenhüttenstadt mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen  Mehr...

Airport Schönefeld: Sieht hübsch aus, begeistert aber nur wenige Fluggäste.
Nur Rio schlechter

Peinliche News für Schönefeld: Der Airport ist im Gegensatz zum BER in Betrieb – aber laut Passagieren der zweitschlechteste Flughafen der Welt!  Mehr...

Mehrere Verletzte

Nach einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd hat die Polizei am Samstagnachmittag die Geisterfahrt eines 20-Jährigen gestoppt.  Mehr...

Archivbild: Zwei Menschen starben bei diesem Unfall auf der A2.
Schreckensbilanz

Statistisch betrachtet kracht es alle 7 Minuten auf Brandenburgs Straßen und alle 49 Minuten wird ein Mensch verletzt. Da helfen nur mehr Kontrollen, meinen Minister und Polizisten.  Mehr...

Gähnende Leere, wo Millionen Reisende abheben sollen.
Trauriges BER-Jubiläum

Milliarden-Grab: Berlin könnte das Geld woanders so gut gebrauchen. Und jetzt schon wieder eine Korruptionsaffäre  Mehr...

Treibt die Korruption am künftigen BER-Flughafen neue Blüten?
BER-Sumpf

Skandale und kein Ende: Am neuen BER-Hauptstadtflughafen geht die Staatsanwaltschaft Neuruppin einem möglichen neuen Korruptionsfall nach.  Mehr...

Die Wölfe wurden geköpft. Der Täter könnte die Tiere als Trophäe sammeln.
Tiermörder

Polizei ist dem Tierquäler dicht auf den Fersen, der die Schädel offenbar als Trophäen sammelt.  Mehr...

Das Eingangstor in die neue Welt.
„Newtopia“

Heute startet vor den Toren Berlins das größte TV-Experiment aller Zeiten. 15 Leute sollen aus dem Nichts eine neue Gemeinschaft gründen. Nicht alle Dorfbewohner freuen sich über die „Gäste“   Mehr...

Bruchlandung im Oderbruch: Nach einem Kampf in der Luft, bei dem Flugschüler Kleomenis S. (53) einen Stein gegen den Kopf von Fluglehrer Winfried G.  (74) geschlagen haben soll, krabbelten die beiden Männer schwer verletzt aus diesem Wrack.
Irre Attacke

Irrer Flugschüler behauptet jetzt: Der Pilot hat den Absturz provoziert.  Mehr...

Arno Breker verkörperte mit seinen monumentalen Statuen die Ideale des NS-Regimes. Zu seinem 40. Geburtstag schenkte ihm Hitler Gut Jäckelsbruch, ließ ein Atelier für den von ihm verehrten Künstler bauen.
Rittergut Jäckelsbruch

Der Künstler Jörg Engelhardt arbeitet in dem Atelier, das Hitler einst seinem „Hofbildhauer“ Arno Breker schenkte.   Mehr...

Potsdam

Wegen der Entschärfung von drei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg in Potsdam gibt es am Donnerstagvormittag Verkehrsumleitungen und Zugausfälle.   Mehr...

Feldhamster sind in Brandenburg ausgestorben.
Traurig

Der Verlust ist vermutlich nicht wieder rückgängig zu machen: Feldhamster sind in Brandenburg ausgestorben. Die Tiere, etwa so groß wie ein Meerschweinchen, sind bundesweit selten.  Mehr...

Mit diesem Postkartenmotiv wollen fünf Städte aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin Ex-Brandenburger wieder in die Heimat locken
Post von Mutti

Mit Speck fängt man Mäuse. Doch wie lockt man Ex-Brandenburger wieder in die heimische Provinz? Vielleicht kann das „Mutti“.  Mehr...

Ernst Röhl
Nach langer Krankheit

Der ostdeutsche Satire-Autor Ernst Röhl ist tot. Der 77-Jährige starb nach langer Krankheit am Montag im brandenburgischen Zepernick  Mehr...

Student Denis Newiak (26) aus Potsdam.
Zu den Sternen

Potsdamer ist unter letzten 660 Kandidaten für Weltraum-Trip.  Mehr...

Stundenlang gesperrt

Wegen eines Wildschweins in Falkensee (Landkreis Havelland) musste ein ICE fast zwei Stunden auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Hamburg ausharren.   Mehr...

Der zum Teil verweste Kadaver einer Fledermaus liegt unter einer Windkraftanlage.
Gefährliche Anlage

Bei der Windkraft zählt Deutschland zu den Vorreitern in der Welt. Doch mit jeder zusätzlichen Anlage sterben mehr Fledermäuse, sagen Forscher. Eigentlich stehen die Tiere unter strengem Schutz.  Mehr...

Sture Pastafaris

Die „Spaghettimoster-Kirche“ pocht weiter darauf, ihre Schilder in Templin (Uckermark) an eigenen Masten aufzuhängen.   Mehr...

Tückisch

Rutschpartien auf den Autobahnen, ein spektakulärer Autosalto am Morgen in Charlottenburg: Auch in den kommenden Tagen schliddert die Region durch den Winter.  Mehr...

Die «Wilhelm Gustloff» auf hoher See
See-Katastrophe

In der Lausitz wurde ein Segelboot restauriert, das zur „Wilhelm Gustloff“ gehört haben soll. Das einstige Kreuzfahrtschiff war vor 70 Jahren im Zweiten Weltkrieg von einem sowjetischen U-Boot in der Ostsee versenkt worden.   Mehr...

72 Seiten Echt Berlin für nur 4,95 Euro!
KURIER auf Facebook
Video
Neueste Bildergalerien
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Blaulichtkurier
Krimi-Blog
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Berliner Jobmarkt
Top Stories
Berliner KURIER

Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.