Brandenburg
Der Berliner KURIER berichtet aktuell aus dem Berliner Umland und aus Brandenburg über Unfälle, Kuriositäten, Verbrechen und die Schönen und Reichen

Archivbild: Zwei Menschen starben bei diesem Unfall auf der A2.
Schreckensbilanz

Statistisch betrachtet kracht es alle 7 Minuten auf Brandenburgs Straßen und alle 49 Minuten wird ein Mensch verletzt. Da helfen nur mehr Kontrollen, meinen Minister und Polizisten.  Mehr...

Gähnende Leere, wo Millionen Reisende abheben sollen.
Trauriges BER-Jubiläum

Milliarden-Grab: Berlin könnte das Geld woanders so gut gebrauchen. Und jetzt schon wieder eine Korruptionsaffäre  Mehr...

Treibt die Korruption am künftigen BER-Flughafen neue Blüten?
BER-Sumpf

Skandale und kein Ende: Am neuen BER-Hauptstadtflughafen geht die Staatsanwaltschaft Neuruppin einem möglichen neuen Korruptionsfall nach.  Mehr...

Anzeige

bva,,fix

Nicht mal Deine Mudda holt Dich morgens um 4:30 Uhr ab. Die BVG schon. Und sie will wissen, was Du erlebt hast. Teile mit uns Deine besonderen Momente! Mehr ...

Die Wölfe wurden geköpft. Der Täter könnte die Tiere als Trophäe sammeln.
Tiermörder

Polizei ist dem Tierquäler dicht auf den Fersen, der die Schädel offenbar als Trophäen sammelt.  Mehr...

Das Eingangstor in die neue Welt.
„Newtopia“

Heute startet vor den Toren Berlins das größte TV-Experiment aller Zeiten. 15 Leute sollen aus dem Nichts eine neue Gemeinschaft gründen. Nicht alle Dorfbewohner freuen sich über die „Gäste“   Mehr...

Bruchlandung im Oderbruch: Nach einem Kampf in der Luft, bei dem Flugschüler Kleomenis S. (53) einen Stein gegen den Kopf von Fluglehrer Winfried G.  (74) geschlagen haben soll, krabbelten die beiden Männer schwer verletzt aus diesem Wrack.
Irre Attacke

Irrer Flugschüler behauptet jetzt: Der Pilot hat den Absturz provoziert.  Mehr...

Anzeige

Arno Breker verkörperte mit seinen monumentalen Statuen die Ideale des NS-Regimes. Zu seinem 40. Geburtstag schenkte ihm Hitler Gut Jäckelsbruch, ließ ein Atelier für den von ihm verehrten Künstler bauen.
Rittergut Jäckelsbruch

Der Künstler Jörg Engelhardt arbeitet in dem Atelier, das Hitler einst seinem „Hofbildhauer“ Arno Breker schenkte.   Mehr...

Potsdam

Wegen der Entschärfung von drei Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg in Potsdam gibt es am Donnerstagvormittag Verkehrsumleitungen und Zugausfälle.   Mehr...

Feldhamster sind in Brandenburg ausgestorben.
Traurig

Der Verlust ist vermutlich nicht wieder rückgängig zu machen: Feldhamster sind in Brandenburg ausgestorben. Die Tiere, etwa so groß wie ein Meerschweinchen, sind bundesweit selten.  Mehr...

Informatives aus dem Web
Mit diesem Postkartenmotiv wollen fünf Städte aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin Ex-Brandenburger wieder in die Heimat locken
Post von Mutti

Mit Speck fängt man Mäuse. Doch wie lockt man Ex-Brandenburger wieder in die heimische Provinz? Vielleicht kann das „Mutti“.  Mehr...

Ernst Röhl
Nach langer Krankheit

Der ostdeutsche Satire-Autor Ernst Röhl ist tot. Der 77-Jährige starb nach langer Krankheit am Montag im brandenburgischen Zepernick  Mehr...

Student Denis Newiak (26) aus Potsdam.
Zu den Sternen

Potsdamer ist unter letzten 660 Kandidaten für Weltraum-Trip.  Mehr...

Stundenlang gesperrt

Wegen eines Wildschweins in Falkensee (Landkreis Havelland) musste ein ICE fast zwei Stunden auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Hamburg ausharren.   Mehr...

Der zum Teil verweste Kadaver einer Fledermaus liegt unter einer Windkraftanlage.
Gefährliche Anlage

Bei der Windkraft zählt Deutschland zu den Vorreitern in der Welt. Doch mit jeder zusätzlichen Anlage sterben mehr Fledermäuse, sagen Forscher. Eigentlich stehen die Tiere unter strengem Schutz.  Mehr...

Vier solcher Hinweisschilder hat die „Spaghetti-Kirche“ aufgehängt.
Sture Pastafaris

Die „Spaghettimoster-Kirche“ pocht weiter darauf, ihre Schilder in Templin (Uckermark) an eigenen Masten aufzuhängen.   Mehr...

Tückisch

Rutschpartien auf den Autobahnen, ein spektakulärer Autosalto am Morgen in Charlottenburg: Auch in den kommenden Tagen schliddert die Region durch den Winter.  Mehr...

Die «Wilhelm Gustloff» auf hoher See
See-Katastrophe

In der Lausitz wurde ein Segelboot restauriert, das zur „Wilhelm Gustloff“ gehört haben soll. Das einstige Kreuzfahrtschiff war vor 70 Jahren im Zweiten Weltkrieg von einem sowjetischen U-Boot in der Ostsee versenkt worden.   Mehr...

Die sportlichen Ritter in ihren Rüstungen kurz vor dem Training.
Rittersleut’

Am Sonnabend prügeln sich 250 Männer mit Äxten und Schwertern.  Mehr...

Lutz Behnke (56) fotografiert am liebsten erotische Fesselspiele.
Lutz Behnke

Tittchen und Ärsche findet er langweilig ...  Mehr...

In diesem Jahr sollen 157 Wohnungen in Eisenhüttenstadt abgerissen werden. Noch bis 2017 werden Nachkriegs-Häuser dem Erdboden gleichgemacht.
Eisenhüttenstadt schrumpft

Zu DDR-Zeiten lebten hier 50000 Menschen. Heute sind es nur noch 27500.  Mehr...

Versuchter Mord?

Ein 54 Jahre alter Spaziergänger ist in Bergfelde (Oberhavel) niedergeschossen und lebensbedrohlich verletzt worden.   Mehr...

Bizarrer Einsatz

Bizarrer Polizeieinsatz in Elsterwerda: Ein Messermann bedroht die Polizei - die schießt ihn nieder. Zuvor hatte der Mann die Beamten selbst gerufen.  Mehr...

Die Polizei vor dem Lkw, mit dem die Kühe abgeholt werden sollten.
Er sollte Rinder abgeben

Einem Landwirt sollen offenbar seine Tiere weggenommen werden. Der Mann greift zur Waffe.  Mehr...

Flucht ohne Beute

Eine Radfahrerin hat einen Handtaschendieb in Frankfurt (Oder) erfolgreich vertrieben: Sie biss ihm in die Hand.   Mehr...

Viele Häuser in Oderberg sind von abrutschenden Hängen am Geis- und Albrechtsberg  bedroht.
Oderberg

Eine Stadt verfällt: Jetzt ist der Berghang abgerutscht.   Mehr...

Zugemieft: Anton und Ursula R. Sie müssen jetzt dem Landgericht beweisen, wie schlimm der Nebel ist.
Urteil

Ursula und Anton R. ertrugen Nachbars Nikotin-Nebel nicht – Bundesgericht gibt ihnen recht.  Mehr...

Sternhagelvoll

Mit mehr als vier Promille hat sich eine Frau noch hinters Steuer gesetzt und ist mit ihrem Auto in Südbrandenburg gegen einen Baum gefahren.  Mehr...

Der Rest einer Wurfgranate. Mehr als 500 Tonnen Munition wie diese werden pro Jahr immer noch in Brandenburg gefunden.
Bombenentschärfer Horst Reinhardt

Horst Reinhardt hat beinahe täglich sein Leben riskiert. Mehr als vier Jahrzehnte diente er bei der Polizei, 28 Jahre davon entschärfte er Bomben. Jetzt geht der 63-Jährige in Rente.  Mehr...

Der starke Sturm hatte am Freitag das Dach einer Grundschule.in Prenzlau komplett abgedeckt.
Trotz Sturmschaden

Mitten im Unterricht fegte vor Tagen ein Sturm das gesamte Dach einer Grundschule in der Uckermark weg. Jetzt geht der Schulbetrieb weiter - auch ohne Dach.  Mehr...

Auf diesem Hof wurde Känguru „Zippe“ das letzte Mal lebend gesehen und jetzt tot gefunden.
Kein Happy-End

Ein vor Wochen in Brandenburg ausgebüxtes Känguru ist laut einem Zeitungsbericht tot.  Mehr...

Ex-Rocker Holger B. alias „Hocko“ (53) sitzt als Opfer im Landgericht.
Hells-Angels-Prozess

Ein blutiger Racheakt unter den Hells Angels beschäftigt seit Mittwoch das Frankfurter Landgericht. Zwei Rocker (33, 38) sollen ihren früheren Präsidenten Holger B., genannt „Hocko“ im Mai 2011 in Altlandsberg überfallen haben.   Mehr...

Mike Schwitzke mit dem Zünder der Bombe ...
Mike Schwitzke (43)

„Wenn man da schon mit flatternden Hosen hingeht, macht das keinen Spaß!“ Sprengmeister Mike Schwitzke (43) aber hatte Spaß.  Mehr...

Potsdam

In der Potsdamer Innenstadt ist zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ohne Probleme entschärft worden.   Mehr...

Evakuierung

Vor der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist die Potsdamer Innenstadt planmäßig geräumt worden. Mitarbeiter des Ordnungsamtes durchkämmten das Sperrgebiet in einem Radius von 800 Metern rund um den Hauptbahnhof.  Mehr...

Potsdam

Die Vorbereitungen zur Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg legen am Mittwochmorgen die südliche Innenstadt in Potsdam ebenso lahm wie den Bahnverkehr von und nach Berlin.   Mehr...

72 Seiten Echt Berlin für nur 4,95 Euro!
KURIER auf Facebook
Video
Neueste Bildergalerien
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Blaulichtkurier
Krimi-Blog
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Berliner Jobmarkt
Top Stories
Berliner KURIER

Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.