E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

Wetter in Berlin und Brandenburg: Setzt die Sonnenbrillen auf!

14907800D0DDDC12 (1)

Das Wochenende wird sonnig. Da lohnt sich ein Spaziergang wie hier im Schlosspark Charlottenburg.

Foto:

dpa

Berlin -

Eis essen, spazieren gehen und schwimmen - na gut, schwimmen soltle man wohl doch eher in der Schwimmhalle. Aber dem Eis und dem Spaziergang steht am Ende der verregneten Winterferien nichts im Weg.. Das Wetter in Berlin und Brandenburg wird am Wochenende wieder freundlicher. Es lockt ein „relativ sonniges Wochenende“, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Potsdam mit.

Am Samstag klärt sich der wolkige Himmel vom Süden her auf, spätestens am Nachmittag scheint auch in der Uckermark die Sonne. Auch am Sonntag wird es zunächst heiter bis wolkig, erst am Nachmittag kommen vom Westen her dichtere Wolken.

Die Temperaturen erreichen an beiden Tagen bis zu 9 Grad im Norden und 13 Grad in der Lausitz. „Es ist sehr mild für Anfang Februar“, sagte eine DWD-Meteorologin. Das trockene Wochenende bleibt jedoch ein kurzer Genuss: Schon am Montag kehrt der Regen zurück. PA/dpa


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?