BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz
  • Facebook
  • Twitter

Twitter-Aufruf Anti-Schwaben-Demo am Kollwitzplatz

Auf dem Kolle in Prenzlauer Berg soll die Demo stattfinden.

Auf dem Kolle in Prenzlauer Berg soll die Demo stattfinden.

Foto:

Gudath Lizenz

Es reicht ihnen. Der Prenzlauer Berg macht gegen Überfremdung aus dem Ländle mobil – mit einer „Schwaben-Raus-Demo“ am 27. Januar, 12 Uhr, auf dem Kollwitzplatz. Ein Nutzer namens „@SchwabenRaus“ postete den Aufruf zum Aufmarsch schon am 3. Januar im Internetforum Twitter.

Er sorgte damit jedoch nicht für Beifall, sondern jede Menge Wut-Tweets. Viele markierten seine Nachricht sofort als Spam. „SchwabenRaus“ wurde zwischenzeitlich von Twitter gesperrt. Und die Demo? Die Polizei hat bisher keine Anmeldung für „SchwabenRaus".