Auto
Informationen und Trends rund um das Thema Autos.

Im neuen Jahr: Das ändert sich für Autofahrer


 Foto: dpa

Ein neuer EU-Führerschein und neue Führerschein-Klassen, höhere Verwarngelder für Falschparker, vielleicht eine Reform des Punkte-Systems in Flensburg – diese und noch mehr Änderungen kommen 2013 auf Autofahrer zu.

Es sind zum einen Vorgaben der Europäischen Union, die im neuen Jahr für deutsche Autofahrer Veränderungen bringen. Dazu gehört der neue Führerschein. Aber natürlich haben auch nationale Entwicklungen ihre Auswirkungen.

„Ein kleines Beispiel sind die seltenen, speziellen Versicherungstarife für Frauen“, sagt Eberhard Lang von TÜV SÜD. „Die Bevorzugung oder Benachteiligung eines Geschlechts ist ab dem Jahreswechsel bei keiner Versicherung mehr zulässig.“

Bedeutendere Änderungen gibt es auf anderen Gebieten. Wir geben Ihnen einen Überblick zum Durchklicken.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Auto
Fotograf Joachim Gies hat alte Tankstellen ausfindig gemacht und fotografiert, wie diese alte Zapfstation in Halver, die heute ein Frisörsalon ist.
Alte Fotos

Ein Papagei im Kassenhäuschen, ein Biergarten unter der Zapfsäule: Fotograf Joachim Gies hat stillgelegte Tankstellen aus den 50er und 60er Jahren in Nordrhein-Westfahlen ausfindig gemacht.   Mehr...

Eleganz pur: Ein gelber Lexus und ein Model ganz in schwarz.
Messe-Hostessen

Die Zeit der ganz tiefen Ausschnitte und der prallen Blusen ist vorbei – leider wird mancher sagen. Bildhübsch sind die Messe-Hostessen jedoch immer noch. Sehen Sie hier die Schönheiten auf dem Genfer Autosalon.   Mehr...

Frauen ist der Kraftstoffverbrauch wichtiger als männlichen Autokäufern.
Spritverbrauch

Männer behaupten gerne, dass Frauen beim Shoppen wild mit Geld um sich werfen. Eine neue Studie jedoch zeigt, dass weibliche Autokäufer mehr Wert auf einen niedrigen Kraftstoffverbrauch legen als männliche Käufer.   Mehr...

Auto

Aktuelle Videos
Bildergalerien Auto
Top Stories

Berliner KURIER