Auto
Informationen und Trends rund um das Thema Autos.

Heavy Equipment 2013: Kalender zeigt brachiale Baumaschinen


Foto: Heavy Equipment Kalender

Wer als kleiner Junge davon geträumt hat, Baggerfahrer zu werden, bekommt heute große Augen, wenn eine neue Ausgabe des Heavy Equipmet Kalenders erscheint. Auch 2013 zeigt der Kalender die stählernen Riesen der Baustellen und Erzgruben.

Der Heavy Equipment Kalender geht in die vierte Auflage. Auch das Jahr 2013 steht Monat für Monat im Zeichen der Riesen aus Stahl. Der von Bauforum24 herausgegebene Kalender zeigt zwölf beeindruckende Motive. So können Fans sich insgesamt 50.000 Tonnen Stahl und über 20.000 PS an die Wand hängen.

Die Aufnahmen sollen die Baumaschinen nicht einfach abbilden, sondern ihre eindrucksvolle Kraft darstellen. Rund 160 Stunden Bildbearbeitung stecken im 2013er Heavy Equipment Calendar 2013. Einige Bilder zeigen Baumaschinen in Aktion an ihrem Arbeitsort, andere zeigen Bagger und Planierraupen in stimmungsvollen Traumwelten.

Baumaschinen aus aller Welt

Die Bilder für den Kalender haben Fotograf André Brockschmidt und sein Team geliefert. Sie fanden ihre Motive in Minen, Baugruben und auf Baustellen rund um die Welt. Die Aufnahmen für den Heavy Equipment Kalender 2013 entstanden in Chile, Australien, Schweden, Südafrika, Ghana, Deutschland und in den USA. (dmn, qui)

Sehen Sie hier die Motive des Heavy Equipment Kalenders 2013.

Weitere imposante Bausmaschinen sehen Sie in den Kalendern der Jahre 2012 und 2011.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Auto
CEO Mary Barra auf der Messe in New York.
US-Autobauer

Das Rückruf-Debakel und die teure Sanierung von Opel haben ein großes Loch in die Bilanz von General Motors gerissen. Der größte US-Autokonzern verdiente im ersten Quartal unterm Strich 108 Millionen Dollar, nachdem es im Vorjahreszeitraum noch 873 Millionen Dollar waren.  Mehr...

Der Reifen ist platt, das Auto muss stehen bleiben. Ein ACE-Helfer sieht sich den Schaden an.
Autopanne

Der Motor stottert, die Warnlichter blinken, das Auto bleibt liegen. Für viele ein Schock, doch es gibt einige Dinge, die Sie jetzt tun können. Lesen Sie hier, wie Sie sich nach einer Panne richtig verhalten und wie wichtig Notrufsäulen sind.   Mehr...

Glanz und PS! Ein Mitarbeiter poliert einen Rolls Royce auf der Automesse im International Exhibition Center in Peking.
Auto China 2014

Schöner, stärker, luxuriöser – auf der Automesse in Peking zeigen die Hersteller ihre Protzkarossen. Denn die Chinesen lieben das Extravagante, vor allem Sportwagen und SUVs sind gefragt. Auch Volkswagen läst die Muskeln spielen und zeigt einen 400-PS-Golf.  Mehr...

Auto
Aktuelle Videos
Bildergalerien Auto
Top Stories
Berliner KURIER