1. FC Union
Der 1. FC Union ist Berlins Fußballverein aus Köpenick. Alle Infos zum Team und zur Saison der Eisernen. Die KURIER-Sportredaktion berichtet hautnah aus der Alten Försterei

Union-Newsticker

Täglich frische, eiserne News aus der Alten Försterei.  Mehr...

Sebastian Polter jubelt über sein Tor zur 1:0-Führung.
Sebastian Polter

Der 23-jährige trifft zwei Mal gegen Leipzig bei seinem Heimdebüt.  Mehr...

Von seinen Kollegen wird Polter geherzt. Vor allem Roberto Puncec ist völlig außer sich.
Doppelter Polter
14

Union Berlin besiegt die Milliardärs-Söldner aus Leipzig nach großem Kampf mit 2:1.  Mehr...

Anzeige
Nachschuss
2

Welchen Wert etwas hat, merkt man manchmal erst, wenn es plötzlich fehlt.  Mehr...

Wenn die Ränge Trauer tragen ... Union-Fans werden heute im kleinen Schwarzen gegen RB Leipzig protestieren.
Union gegen RB Leipzig
3

Wenn Union gegen Leipzig kickt, ist das auch so etwas wie Kulturkampf  Mehr...

Union-Boss

Die geplanten Protestaktionen der Union-Fans gegen Leipzig schlagen hohe Wellen. Das ganze Stadion soll Trauer tragen. Schwarze Einmal-Regencapes sollen verteilt werden. Dazu soll die ersten 10 Minuten auf den Rängen gewollte Friedhofsruhe herrschen.   Mehr...

Christopher Trimmel (M.) soll gegen RB Leipzig die Abwehrkette stabilisieren. Der Burgenländer hat seine Sperre abgesessen, ist heiß auf das Duell gegen die Sachsen.
Christopher Trimmel

Unions Neuzugang aus Wien soll gegen die Sachsen in die Abwehr.  Mehr...

Der Ball ist auch in Cottbus ein Freund von Torsten Mattuschka.
Unions Ex-Kapitano

Der Ex-Unioner siegte mit Cottbus 2:0 über Großaspach, wartet aber noch aufs erste Tor.  Mehr...

Toni Leistner (l.) gestern beim Training mit Sören Brandy (2.v. r.).
Eiserne sind heiß
1

Vor dem Spiel gegen RB Leipzig ist die Stimmung angespannt.  Mehr...

Union gegen RB Leipzig
16

Wenn am Sonntag die Markranstädt-Vorstädter im Stadion an der Alten Försterei (13.30 Uhr) beim 1. FC Union gastieren, prallen Welten auf einander.   Mehr...

Nachschuss
11

Nein, ich mag Red Bull Leipzig nicht. Ich ignoriere dieses für die DFB-Statuten mit RasenBall hingetrickste Konstrukt lieber.   Mehr...

Aktuell ein leider gewohntes Bild bei Union. Die Eisernen schleichen über den Rasen, die anderen Teams jubeln.
Bittere Wahrheit

Zahlen lügen nicht: Der Blick in die Statistik erklärt den Gruselplatz der Eisernen in Liga 2.  Mehr...

Da wandte sich der Schönheim mit Grausen ab.
Fehlstart bei Union
8

Was ist das Beste an Heidenheim? Union muss dieses Jahr nicht mehr hin. Und damit hören angesichts von Rang 17 und nur drei Zählern aus fünf Spielen die wirklich guten Nachrichten leider schon auf.  Mehr...

Kaum verpflichtet fällt Unions Martin Kobylanski für mehrere Wochen aus.
Schock-Diagnose

Zwei Entwarnungen und eine Hiobsbotschaft. Chrissie Quiring und Björn Kopplin sind fit. Aber Martin Kobylanski hat es böse erwischt.  Mehr...

Nachschuss

Beim Cottbus-Spiel in Mainz fanden sich auch einige Exil-Unioner ein, um dem abgewanderten Fußballgott für seine Zeit in Berlin zu danken.  Mehr...

Chris Lopatta gibt den Stadionführer.
Verrückt nach Union

Mit dem Edelfan auf den Spuren der Geheimnisse der Alten Försterei ...  Mehr...

Heidenheims Sebastian Griesbeck steigt hoch zum Ball. Unions Sebastian Polter bleibt da nur das Nachsehen.
Union fehlt das Glück
7

Heidenheim Es bleibt dabei, die Ostalb ist für die Eisernen kein gutes Pflaster. Auch der zweite Auftritt in Heidenheim ging in die Hose.   Mehr...

Die Tabelle lügt nicht
7

Soll man Lachen? Oder Weinen? Man sieht die Ansätze. Man bekommt von mal zu Mal mehr eine Ahnung, wohin das Spiel, das Trainer Norbert Düwel im Kopf hat, führen soll.   Mehr...

So wollen wir die rot-weißen Fußballgötter nicht mehr sehen: Mit hängenden Köpfen wie beim Pokal-Aus in Heidenheim vor knapp vier Wochen.
Pokal-Revanche

Zu jeder Wahrheit gehört ein Mutiger, der sie ausspricht. Beim 1. FC Union ist das Toni Leistner. Der nahm, was die Pokalpleite in Heidenheim vor knapp vier Wochen angeht, kein Blatt vor den Mund „Wir haben es dort ein bisschen verkackt“.  Mehr...

Sebastian Polter
Unions Neuzugang

Er ist noch kaum an der Wuhle heimisch, wohnt eigentlich noch im Hotel, da wird er bereits von Trainer Norbert Düwel als Musterbeispiel für einen Topprofi angeführt: Sebastian Polter ist der Mann, der die Wende bei den Eisernen einleiten sollen.   Mehr...

Toni Leistner ballerte sich an der Konsole ein.
Auf der Konsole

Kennen Sie den alten Fangesang „Ein Tor, das kann doch nicht so schwer sein, ...“?  Mehr...

Im Pokal gab’s für Sören Brandy und Union an der Brenz nichts zu holen.
Eiserne

Auf geht's ihr Eisernen. Der fünfte Spieltag steht vor dem 1. FC Union.   Mehr...

Union-Trainer Norbert Düwel beim Besuch in der KURIER-Redaktion.
Düwel-Interview
5

Der Trainer der Eisernen zu Besuch beim KURIER. Trotz schwerem Start und Tusche-Theater fühlt sich der 46-Jährige richtig wohl.  Mehr...

Sebastian Polter freut sich auf sein Debüt für die Eisernen am Sonntag in Heidenheim.
Sebastian Polter
1

Über Langeweile muss sich Sebastian Polter gerade nicht groß beschweren.  Mehr...

Wie wird dieses Jahr das Weihnachtssingen aussehen? Fünf Varianten stehen zur Auswahl.
Union-Umfrage
7

Die Traditionsveranstaltung steht vor Veränderungen. Schon 2013 platzte sie aus allen Nähten.   Mehr...

Björn Kopplin setzt gegen Nürnbergs Daniel Candeias zur Flanke an. Auch in Heidenheim will der Unioner wieder offensive Akzente setzen.
Erst links, dann rechts

Die Sonne scheint über den Trainingsplätzen an der Alten Försterei. Auf dem Rasen ackern die Profis des 1.FC Union. Die Mannschaft hat sich aufgeteilt. Eine Hälfte übt Torabschlüsse, die andere die neue Abwehrstrategie.   Mehr...

Da ist es schon wieder passiert. Vier Mal muss Union-Keeper Haas gegen Nürnberg hinter sich greifen.
Nach 0:4 gegen Nürnberg

"Jetzt greifen wir an, um unseren ersten Sieg einzufahren, dann haben wir sechs Punkte und die Tabelle sieht schon wieder anders aus“, rechnet Haas vor.  Mehr...

Tusche kartet nach

Torsten Mattuschka hat nach seinem wenig harmonischen Abschied vom 1. FC Union Berlin kein Gespräch mit Trainer Norbert Düwel geführt.   Mehr...

So wollen die Unioner Sonntag auch in Heidenheim endlich wieder jubeln.
Union am Scheideweg

Die Länderspielpause ist vorbei. Bei Union schauen wieder alle auf die 2. Bundesliga. Müssen sie auch. Jetzt folgen vier richtungsweisende Partien mit fetten Brocken als Gegnern. In Heidenheim, gegen Leipzig und in Lautern – ein hartes Programm.  Mehr...

Wolfgang „Ate“ Wruck verstarb mit 70 Jahren.
Verein und Fans trauern

Lange hat er gekämpft, doch am Ende hat er verloren. Union-Legende Wolfgang „Ate“ Wruck verstarb am Freitag nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren im Krankenhaus Köpenick.  Mehr...

Thiel will wie in Köln ganz schnell seine linke Klebe einsetzen.
Eingewöhnung

Union-Trainer Norbert Düwel hofft bei dem Neuling auf schnelle Integration.  Mehr...

In Südafrika freuen sich die Kids ...
Noch ein Tribünenneubau

Wie der Herr, so’s Gescherr. Tribünenneubau? Auch beim kleinen Ableger der Alten Försterei in Südafrika geht es voran.  Mehr...

Gute Laune vor der Abfahrt nach Meppen am Sonnabend.
Außer Spesen ...

Das ist echt hart für Unions 1. Frauen. Der 36-Stunden-Trip am 2. Spieltag der 2. Bundesliga nach Meppen hat sich nicht mal gelohnt. Mit 2:4 (0:2) verlieren die Eisernen Ladies im Emsland und kassieren ihre erste Saison-Niederlage.   Mehr...

Bald wird auch im dunklen Köpenicker Wald den Besuchern ein Licht aufgehen.
Union gut zu Vögeln

Die Eisernen wollen den Waldweg von der Abseitsfalle bis zum Stadion künftig ausleuchten  Mehr...

1. FC Union
Die Fans der Eisernen sind schon lange erstklassig, Jetzt wird es Zeit, dass das Team nachzieht.

Union gewinnt gegen Leipzig

Nachschuss - Der KURIER-Sportkommentar
KURIER auf Facebook
Aktuelle Fußball-Videos
Alle Videos
Top Stories
Neueste Bildergalerien
Berliner KURIER